Was bietet mir Das RüFi ?

Vor 2009 haben mich viele Patienten gefragt: " Was kann ich nun nach erfolgter physiotherapeutischer Behandlung noch tun,damit meine Erkrankung nicht wieder kommt?"

Rückenschule, Kraftaufbau,und Koordination waren meine Antwort. Dies ist meist in einer Therapie nur bedingt möglich

Oftmals kamen diese Patienten einige Zeit später wieder,weill Sie eine wirkliche Anleitung zur Selbsthilfe nicht gefunden hatten und somit Ihre Einschränkung wieder aktuell war.

Auch beim Training an Geräten kann man viele Fehler machen und eine professionelle Anleitung ist gerade hier von besonderer Bedeutung.

Ich entschied mich für Milon Trainingsgeräte.

Sie können im Trainingsraum,unabhängig Ihres Alters, aktiv an Chipkarten / PC gesteuerten Geräten trainieren,die individuell auf Ihren Bedarf justiert werden. Das Training wird dabei "aufgezeichnet",dadurch sind Sie für mich transparent und lästiges Aufschreiben und Einstellen verschiedener Parameter entfällt. Jeder Zeit kann ich "sehen" wieviel sie wann trainiert haben.

 

So funtioniert es :

Sie vereinbaren einen Termin mit mir,in dem wir klären was Sie mit Ihrem Training erreichen wollen.

In vier bis fünf Trainingseinheiten wird die Chipkarte auf Sie eingestellt,das Trainingsprogramm aufgespielt, ein warm up und ein cool down erlernt und ein persönlicher Fitnesstest absolviert.

Danach sind Sie garantiert fit genug mit dem Training eigenständig zu arbeiten.

Ich stehe Ihnen jedoch immer zur Seite,falls doch noch Fragen offen sind.

 

Gerne stehe ich Ihnen für einen unverbindlichen Test zur Verfügung.

Sie gehen keine langfristigen vertraglichen Verbindungen ein !

 

 

 

 

 

 

 

Anrufen
Email